• eggetaler_tennisclub_19.jpg
  • eggetaler_tennisclub_19.jpg
  • eggetaler_tennisclub_19.jpg

Unglaublich aber wahr!

Die Vorbereitungen für die Wintersaison 2015/16 haben nun begonnen... Das Vereinstraining des ETC findet wie jedes Jahr von Donnerstag bis Samstag im Tennis- und Sportcenter in Lübbecke statt. Anmeldungen bitte bis zum 28. August 2015 an ETC Trainer Jann Rudolph.

Logo

Hallo liebe Tennisfreunde!

Die All-Eggetal-Championships stehen wieder an. Ich weiß noch aus meiner ersten Vereinszugehörigkeit vor ca. 34 (!) Jahren, dass die Clubmeisterschaft damals der Saisonhöhepunkt für alle Mitglieder war. Seit 3 Jahren versuche ich mich wieder auf der roten Asche und habe festgestellt, dass die meisten Aktiven wirklich überredet werden müssen, um an der Meisterschaft teilzunehmen. Ich persönlich finde das sehr schade, denn das unterscheidet uns noch von den meisten anderen Vereinen im Umkreis. Dort wird schon lange auf eine interne Clubmeisterschaft verzichtet.

Darum tragt euch in die Listen im Clubraum ein, damit wir eine tolle Meisterschaft ausspielen können. Alle Mannschaftsführer sollten Werbung dafür machen. Vor allem auch die Mannschaftsführerinnen, denn letztes Jahr fand leider überhaupt kein Wettkampf bei den Damen statt, obwohl wir 2 tolle Mannschaften haben. Das einzige, was ihr verlieren könnt, ist ein Tennisspiel. Zum Abschluss am Endspieltag hoffe ich auch auf reichlich Zuschauer, sodass wir einen schönen geselligen Tag verbringen können.

Also: Ziert euch nicht, sondern tragt euch in die Listen ein, die Friedrich in den nächsten Tagen im Clubhaus auslegt.

Viel Erfolg!

Mario

Bei strahlendem Wetter fand wie jedes Jahr auf der Tennisanlage des Eggetaler TC die Sommer-Ferienspiele der Stadt Pr. Oldendorf statt. Insgesamt 12 Kinder im Alter von 6-10 Jahren spielten zwei Tage lang mit der gelben Filzkugel.

Das ETC Trainerteam Jann Rudolph und Christina Henke, sowie die Übungsleiter Johanna Lohrie und Niklas Wendland sorgten für ein buntes Programm.

Durch die Kooperation mit den Grundschulen im Raum Pr. Oldendorf entstand dieses Jahr die Tierisch Tennis AG. Insgesamt 10 Kinder befinden sich diesen Sommer in zwei Kursen.

Alle Kids sind zwischen 6 und 10 Jahre alt und erlernen durch die tierische Tenniswelt den Tennissport von einer anderen Seite kennen.

 

Am Ende der Wintersaison 2014/15 abolvierten 13 Kinder vom Lübbecker TC, Eggetaler TC und TC Wulferdingsen das Tierisch-Tennis Sportabzeichen. Fast alle Tiere konnten im Kleinfeld gemeistert werden. Mit Marlon Kreimer, Maddox Busse, Joshua Tegeler und Julius Heinecke konnten sich auch vier Nachwuchsspieler des Eggetaler TC über ein Abzeichen freuen.

ETCKids

Eggetaler TC vor Saisonbeginn.

Unter dem Motto „Die Jugend ist unsere Zukunft“ startet der Eggetaler Tennis Club aus Börninghausen in die Sommersaison 2015.

Sportlich gesehen ist der ETC schon seit Jahren auf gut aufgestellt. Wie gewohnt spielen 6 Mannschaften im Erwachsenenbereich und 4 Mannschaften im Jugendbereich. Aushängeschild des Vereins ist die Damen 30 Mannschaft von Cheftrainer Jann Rudolph, die bereits zum vierten mal in Folge in der Ostwestfalenliga aufschlägt und sich in diesem Jahr mit weiteren Spielerinnen verstärkt hat.

Doch vorallem die Jugend im Eggetaler TC machte im letzten Jahr auf sich aufmerksam und konnte erneut Erfolge vorweisen. Mit der U12 Mannschaft, den U15 Juniorinnen und U15 Junioren konnten gleich drei Mannschaften den Meistertitel in ihrer Klasse feiern. Herausragende Spielerin war dabei die 10-jährige Vanessa Kleimeier, die neben dem Titel mit der Mannschaft auch zweifache Kreismeisterin im Einzel wurde und sich über die Bezirksmeisterschaften für den WTV
Green Cup (U10 Westfalenmeisterschaften) qualifizierte.

Seit Oktober 2006 setzt der ETC dabei auf die Tennisschule Jann Rudolph. Der 29-Jährige Tennistrainer aus Lübbecke feierte bereits viele Erfolge und ist aus dem Verein nicht mehr wegzudenken. Einige Jahre spielte er selber für die Herrenmannschaft und ist auch als Jugendwart ehrenamtlich für den Club tätig. Unterstützt bei der täglichen Trainingsarbeit wird er von seiner Co-Trainerin Kim Sarah Raulwing, sowie Markus Buchta.

Auch in diesem Jahr steht wieder alles im Zeichen der Jugend. Jeden Freitag (ab 16:30 Uhr) bietet der ETC eine "Tierisch Tennis AG" für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an und kooperiert dabei mit den Grundschulen aus Pr. Oldendorf, Bad Holzhausen und Börninghausen.

Quelle: Neue Westfälische, 29.04.2015

Drei Termine Ende März / Anfang April.

In den kommenden Wochen müssen auf der Clubanlage sowie am Clubhaus wie im jeden Jahr einige Dinge erledigt werden.

Um diese Arbeiten planen und organisieren zu können, bitten wir alle Mitglieder, die Ihren Arbeitseinsatz leisten möchten, sich vorab direkt auf unserer Website anzumelden.

Die Termine, jeweils ab 9.00 Uhr:

  • Samstag, 28. März
  • Samstag, 11. April
  • Samstag, 18. April

Sportliche Grüße
Christina Henke

07. bis 09. April

Auch in diesem Jahr findet wieder im Tennis- und Sportcenter Lübbecke vom 07.-09. April das Oster-Feriencamp statt. Teilnehmen können alle Kids (bis 12 Jahren) des Lübbecker TC, Eggetaler TC und TC Wulferdingsen. Anmeldung und weitere Infos beim ETC Trainer und Jugendwart Jann Rudolph.

Wir sehen uns.

Es ist wieder soweit!

Der Sommer rückt näher und die gelbe Filzkugel fliegt bald wieder durchs Eggetal. Also muss auch wieder fleißig trainiert werden. Bis zum 29. März 2015 nimmt ETC Trainer Jann Rudolph alle Anmeldungen entgegen. Dabei steht er euch von Mittwoch bis Freitag zur Verfügung. Co-Trainer Markus Buchta gibt am Freitag Training. Die schriftlichen Anmeldungen für das Jugendtraining werden beim Training verteilt. Ansonsten einfach anrufen oder E-Mail schreiben.

Sportliche Grüße, Jann Rudolph!

Bei den diesjährigen Jugend-Hallenkreismeisterschaften in Lübbecke vertreten 5 Mädchen und 1 Junge den Eggetaler Tennis Club. Während Niklas Wendland noch an diesem Wochenende spielen muss, konnten die 5 Mädels bereits ihr Können zeigen.

Nach zwei Titeln bei den Juniorinnen U10, musste sich Vanessa Kleimeier dieses Jahr bei den Juniorinnen U11 im Finale glatt geschlagen geben und feiert den Vize-Titel. Bei den Juniorinnen U12 kämpfte sich Randi Arndt durch einen Drei-Satz-Erfolg bis ins Halbfinale und freut sich nach einer Niederlage über den 3. Platz.

Nicole Reisch erreichte wie im letzten Winter das Viertelfinale, und Julia Meisenberg und Liusa Stork schnupperten zum ersten mal Wettkampfsluft und musste sich bereits in der 1. Runde verabschieden.

Dachdecker Meisterbetrieb Ralf Arndt

platzhalter

platzhalter

platzhalter

platzhalter

platzhalter

platzhalter